Donnerstag, 25. August 2016

In Ferienstimmung: Lavendel vor der Haustür

Heute wird gegärtnert! Feierabend gemacht und diese Palette mit echtem Lavendel gekauft. 24 (!) Pflänzchen werden heute noch gepflanzt.



Wohoo! Also schnell in die Gartenschuhe geschlüpft und raus bevor der nächste Regenguss kommt.

Die Schuhe habe ich übrigens mit Nagellack bemalt. Das geht ziemlich schnell -hält aber leider auch nicht ganz so lange. Hübsch sieht es aber aus.


Den Lavendel habe ich in zwei Reihen vor die Haustür gepflanzt. Vor meinem inneren Auge sehe ich die endlosen lila Lavendelfelder der Provence. Mal schauen, was daraus wird. Die blühende Sommerwiese, die eigentlich diesen Sommer dort hätte entstehen sollen, war auch eher ein struppiges „Na? Musst mal wieder Unkraut jäten?“. C’est la vie!


So, die Arbeit ist getan, die Hände dreckig, die Stimmung gut! Am Samstag geht es für uns tatsächlich nach Frankreich in den Sommerurlaub!

"Schöne Ferien!" wünscht Jasmin

Kommentare:

  1. ... und wer gießt den Lavendel wenn Du in Frankreich bist?
    LG aus HansensGasse
    Allexandra
    PS Schöne Zeit in Frankreich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Frage habe ich mir nach meiner plötzlichen Pflanzwut allerdings auch gestellt....
      Liebe Grüsse in die HansensGasse!

      Löschen